Navigation
Malteserstift Bischof-Ketteler

Pflegeleistungen

Im Zentrum unserer Arbeit steht der Bewohner. Wir erhalten seine Selbstständigkeit und unterstützen ihn bei der Tagesgestaltung. Unsere Bewohner leben in kleinen Wohngemeinschaften.

Vollstationäre Pflege

Wir bieten 129 Pflegeplätze in elf Wohngemeinschaften zu je 11-12 Personen.

Das Prinzip der Wohngemeinschaft beruht auf der Betreuung von pflegebedürftigen Menschen in kleinen, familienähnlichen Gruppen mit jeweils 11-12 Personen.

Den Mittelpunkt des Alltags dieser Gemeinschaften bildet hierbei jeweils die Wohnküche. Sie dient als Aufenthalts- und Gemeinschaftsraum, in der soziale Kontakte möglich sind und jeder Bewohner entsprechend seinen Neigungen und Fähigkeiten seine Funktion in der Gemeinschaft erhält. Um die Küche herum befinden sich Privaträume, die der Rückzugsmöglichkeit aus der Gemeinschaft dienen.

Der Schwerpunkt liegt auf dem alltäglichen, familiären Wohnen und Leben. Pflege und Betreuung sollen in Alltags- und Lebensbewältigung integriert werden, nicht umgekehrt. Für den Pflegebedürftigen ermöglicht dies eine weitestgehende Erhaltung der Selbstverantwortung und Selbstbestimmung.

Kurzzeitpflege

Die Pflege und Versorgung des Ehepartners, des Vaters oder der Mutter ist für die meisten Menschen eine große Aufgabe und Herausforderung. Durch die Betreuung und Pflege rund um die Uhr stoßen viele an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Deshalb tut es Angehörigen gut, sich einmal Zeit für sich selbst zu nehmen.

Aufnahmeanlässe:

  • Entlastung von pflegenden Angehörigen bei Urlaub, Erkrankung, Kur oder Umbaumaßnahmen
  • Überbrückungspflege nach Krankenhausaufenthalt oder zur Vorbereitung der häuslichen Pflegesituation
  • eine vorübergehende erhöhte Pflegebedürftigkeit

Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung zahlt Aufwendungen für die stationäre Pflege bis zu einem Betrag von derzeit 1.612 Euro im Monat. Ein Nachweis über die Pflegebedürftigkeit (Pflegestufen 1 bis 3) wird dabei vorausgesetzt. In einer anerkannten Einrichtung wie dem Malteserstift Bischof-Ketteler übernimmt die Sozialhilfe Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Zusatzleistungen, sofern die eigenen Mittel nicht ausreichen.

Weitere Informationen

Unsere Pflegeangebote

Vollstationäre Pflege

129 Pflegeplätze in elf Wohngemeinschaften zu je 11-12 Personen, davon 13 integrierte Plätze für Kurzzeitpflege.

Wohnen mit Service
33 Appartements, davon 29 mal 2-Zimmer-Appartements, 2 mal 2,5-Zimmer-Appartements und 2 mal 3-Zimmer-Appartements.